Eilige Boten…

Einen Tag Sonnenschein und schon fallen sie überall auf!
Krokusse, Schneeglöckchen und Co. leuchten regelrecht wie kleine Inseln im braunen Garten.

Immer die ersten - Winterlinge. Auch wenn hier mit gewissen Schwierigkeiten.

Immer die ersten - Winterlinge. Auch wenn hier mit gewissen Schwierigkeiten.

Schneeglöckchen

Schneeglöckchen...

...und ein Märzenbecher.

...und ein Märzenbecher.

Ein großer Haufen Krokusse.

Ein großer Haufen Krokusse.

Ein einzelnes Schneeglöckchen in der Sonne.

Ein einzelnes Schneeglöckchen in der Sonne.

Die ersten Spitzen der Lilien kommen durch die braune Erde.

Die ersten Spitzen der Lilien kommen durch die braune Erde.

Und wenn auch noch fast unbeweglich: Die ersten Marienkäfer sind zu sehen.

Und wenn auch noch fast unbeweglich: Die ersten Marienkäfer sind zu sehen.

Was habe ich die Blumen vermisst. Noch ein paar Tage Sonnenschein und sicher wird alles nicht mehr so trostlos aussehen. Blumen blühen, Käfer krabbeln und Bienen durch die Luft schwirren. Mein Macro und ich, wir freuen uns schon sehr darauf.

Alle Bilder aufgenommen mit der Canon 40D und dem Macro-Objektiv 60 mm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.