„Denken mit der Hand“

Oder: Wie schöne Buchstaben entstehen.

Am letzten Wochenende habe ich am Handlettering Workshop von Chris Campe teilgenommen. „Brushpen Lettering und illustrative Schrift“ beschäftigte uns gute sechs Stunden im Japanischen Kulturhaus in Köln.

Weiterlesen

„Wer bin ich…

…und wofür möchte ich werben?“
Zu diesem Thema durfte ich für den Newsblog der insights-x* einen Artikel verfassen.
Es geht ums Werben und Fokussieren. Und ist vielleicht auch für Euch ganz interessant.

Weiterlesen

Weltbienentag

Am letzten Samstag, dem 20. Mai, war der Weltbienentag.
Eigentlich wollte ich an diesem Tag eine weitere Seite in meinem Projektbuch „Rettet die Honigbiene“ zeichnen. Statt dessen habe ich aber wirklich was für Bienen und sonstige Insekten getan.
Aber einige neue Seiten im Skizzenbuch könnt Ihr hier sehen!

Weiterlesen

Ein besonderes Glas

Manchmal möchte man ja gar nicht viel verschenken, man möchte nicht ewig suchen um etwas passendes zu finden. Aber nur Geld, nur ein Gutschein, nein das ist auch nicht das Richtige. Man möchte man dem Beschenkten wirklich eine (kleine) Freude machen.
Zur Kommunion habe ich gesucht – und gefunden!

Weiterlesen
1

Rettet die Honigbiene

In meinem aktuellen Immer-dabei-Skizzenbuch, dem senseBook, verfolge ich ein kleines Projekt: Verschiedene Pflanzen möchte ich darin zusammen tragen, die für unsere Honigbiene besonders gut sind. Denn der Bestand der Bienen ist aus verschiedenen Gründen bedroht – einer davon: zu wenig Blühwiesen auf denen sie ausreichend Nektar finden.

Weiterlesen

Gut geplant…

…ist halb erledigt!
Unter diesem Motto wird ein Kalender in der Küche gehandhabt. Der Family-Timer wurde mir vom Häfft Verlag zur Verfügung gestellt und hier berichte ich Euch nun, wie er sich so macht nach zwei Monaten Testphase.
Ausserdem: It’s GIVE AWAY Time!

Weiterlesen

Papierwelten

Am letzten Wochenende war ich in Frankfurt auf den beiden Messen PAPERWORLD und CREATIVEWORLD als Blogger unterwegs. Zwei Tage mit unglaublich vielen Eindrücken, sehr netten Gesprächen, einigen Neuheiten und vielen Bildern im Kopf und auf der Speicherkarte. Hier fang ich nun an mit Samstag und meinem Besuch in den Hallen der Paperworld.

Weiterlesen

creativeworld Ticketverlosung!

Am Wochenende finden in Frankfurt die Fachmessen creativeworld und paperworld statt. Auch ich werde mich dort rumtreiben, verschiedene Hersteller treffen und vor allem viel kreativen Input sammeln.
Seh’n wir uns?

Weiterlesen
3

Günstig schreiben

Zwischen den Jahren kam mir ein Link zum Onlineshop von Lidl unter die Augen: Angeboten wird ein Kalligraphie Geschenkset für knapp 9 Euro. 30 Teile in einer Geschenkbox – viel kann man da nicht falsch machen, dachte ich mir.

Weiterlesen

Hallo 2017!

Das neue Jahr ist noch ganz frisch, aber ich bin bereits wie wild am planen und organisieren, am umräumen und sortieren. Auch hier im und für das Blog. Vielleicht habt Ihr es ja schon gesehen, meine About-Seite hat einen neuen Text bekommen und ein aktuelles Media-Kit.

Weiterlesen

„Wir schenken uns ja nix…“

…und dann möchte man doch eine Kleinigkeit verschenken.
Eine ganz fixe Kleinigkeit gibt es dieses Jahr auch bei mir. Sie ist kostengünstig („Wir wollten kein Geld ausgeben!“) und auch kaum Zeitaufwändig („Wir wollten uns doch keine Arbeit machen!“). Noch dazu: Last minute geeignet!

Weiterlesen
1

Individuell auch in der Schule!

Mein Neffe ist stolzer Besitzer eines ergobag Schulranzens. Was der Clou -vor allem für die Kinder- an diesen ist: Mit mehreren Klettflächen lassen sich verschiedene Motive anbringen und immer wieder austauschen.
Was aber das Beste ist: Man kann auch Kletties mit eigenen Motiven bestellen!

Weiterlesen